Valspar eröffnet hochmodernes Business & Technical Centre in Lelystad (NL)

10. Juni 2014

 

LELYSTAD (NL) – Valspar Automotive hat in Lelystad (Niederlande) ein neues Business & Technical Centre eröffnet. In diesem Zentrum bietet der Hersteller von Autoreparaturlacken ein alle Unternehmensbereiche betreffendes Ausbildungs- und Schulungsprogramm für Reparaturbetriebe an, das von technischen und Farbschulungen bis hin zu Verkaufs-, Marketing- und Organisationskursen reicht. Die modernen Einrichtungen im neuen Zentrum stehen den Nutzern der Valspar-Marken De Beer Refinish, Octoral und Valspar Industrial Mix (VIM) zur Verfügung.

 

opening 12-kl

 

An der spektakulären Einweihung des Business & Technical Centre (BTC) nahmen rund 200 Kunden, Zulieferer und Mitarbeiter teil. Die offizielle Eröffnung wurde von Carl Wierks, dem Vizepräsidenten von Global Automotive, vorgenommen und begann mit einer farbenfrohen Feuerwerksshow. Danach fand für alle Anwesenden eine Führung durch das neue Gebäude statt. Herzstück des BTC ist eine hochmoderne Spritzkabine, die alle Technologie- und Nachhaltigkeitsanforderungen erfüllt. Darüber hinaus gibt es verschiedene Räume für praktische und theoretische Schulungen. Die farbenfrohe Dekoration und die komfortable Einrichtung wirken inspirierend auf die aus Dutzenden von Ländern kommenden Schulungsteilnehmer. Das BTC ist mit allen vorstellbaren Multimedia-, Kommunikations- und Präsentationsmitteln ausgestattet.

 

opening 1-kl

 

Wissen und Unterstützung
Mit dem Business & Technical Centre will Valspar Automotive ihren Anspruch gerecht werden, die Kunden in allen Bereichen mit ihrem Wissen und ihren Kompetenzen zu unterstützen. Durch die Entwicklungen in der Automobilbranche stellen sich ständig neue Fragen und Anforderungen für Reparaturbetriebe. Gerade auf dem Gebiet der Farben und der Farbbestimmung hängt der Erfolg eines Betriebes von soliden Kenntnissen ab. Valspar teilt ihre über 100-jährige Erfahrung mit Farben und Reparaturlacken mit ihren Kunden und hilft ihnen so, effizienter und rentabler zuarbeiten.

 

opening 2-kl

 

Valspar
Die börsennotierte Valspar Corporation (USA, 1806 gegründet) zählt zu den größten Farbfabrikanten der Welt. Das Tochterunternehmen Valspar Automotive produziert und vertreibt Autoreparaturlacke, unter anderem der Marken Octoral und De Beer Refinish. Darüber hinaus bietet das Unternehmen mit Valspar Industrial Mix auch ein System für leichtindustrielle Anwendungen an. Die Produkte gewährleisten Qualität, Farbtechnologie und eine hohe Liefertreue. Den Kunden von Valspar Automotive stehen 50 betriebseigene technische Berater zur Verfügung, und sie können in den Business & Technical Centres an zahlreichen Schulungen teilnehmen.

 

 

               Der Artikel wurde 1353 mal gelesen.