Standox bringt zwei neue Spezial-Effekt-Mischlacke auf den Markt

19. November 2015

 

Mit Caribbean Blue Pearl Mix 290 und Indigo Fine Pearl Mix 289 bietet Standox seinen Kunden zwei neue Spezial-Effekt-Mischlacke an, die eine farbton- und effektgenaue Reparatur von besonderen Serienfarbtönen ermöglichen. Die neuen Lacke in der kleinen 250 ml-Gebindegröße sind ab sofort verfügbar und können in den Basislacksystemen Standoblue und Standohyd Plus eingesetzt werden.

SX-new-blue-mixing-tints-300dpi

 

Die Besonderheit von Caribbean Blue Pearl Mix 290 sind die metallisch anmutenden Glimmerpartikel mit Effektbeschichtung in grünblauer Oberfläche mit transparentem Flop. Der grünblaue Ton scheint je nach Lichteinfall intensiver und weist durch die hoch-chromatischen Pigmente eine tiefe Sättigung sowie eine starke Leuchtkraft auf. Der Mischlack ermöglicht die Reparatur des Serienfarbtons „Kona Blue“ von Ford, der zum Beispiel auch auf dem Jubiläumsmodell „Ford Mustang 50 Year Limited Edition“ angeboten wird.

Der zweite neue Mischlack, Indigo Fine Pearl Mix 289, besticht durch sehr feine Plättchen mit blauem Perlmutteffekt und guter Farbsättigung. Der besondere Effekt, der im ausgemischten Farbton durch die sehr feinen Partikel entsteht, wird zum Beispiel zur Reparatur des schwarzen Serienfarbtons „Shadow Black“ von Ford eingesetzt.

Mit der Entwicklung spezieller Mischlacke bietet Standox professionellen Werkstätten alle notwendigen Komponenten, um auch bei der Reparatur seltener Serien-Lackierungen hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Da beide Mischlacke nicht täglich und in der Regel nur in geringen Menschen benötigt werden, bietet Standox sie in wirtschaftlichen 250 ml-Gebinden an. Weitere Informationen erhalten Standox Werkstätten bei ihrem zuständigen Fachberater.

Über Standox

Standox, eine globale Reparaturlackmarke von Axalta Coating Systems, unterstützt seine Kunden mit Produkten in Premiumqualität und umfassender Beratung, um beste Ergebnisse zu erreichen. Als eine der führenden europäischen Reparaturlackmarken bietet Standox aus Wuppertal, Deutschland, innovative Produktsysteme, präzise Farbtongenauigkeit und überlegene Lacktechnologie. Mit Freigaben namhafter Fahrzeughersteller empfiehlt sich Standox darüber hinaus als ein führender Partner der Automobilindustrie. So hilft Standox professionellen Lackierbetrieben, auf Anhieb ein passendes Reparaturergebnis zu erzielen.

               Der Artikel wurde 1538 mal gelesen.