Spies Hecker – Yvonne Maier stärkt die Region Süd

2. September 2015

 

Von Freiburg im Breisgau bis Passau, von Heilbronn bis Garmisch-Partenkirchen: Dies ist ab sofort das Einsatzgebiet von Yvonne Maier. Die 40-Jährige hat zum 1. Juli die Regionalverkaufsleitung Süd bei Spies Hecker angetreten.

Schon seit 14 Jahren ist Yvonne Maier für Axalta Coating Systems in verschiedenen Positionen im Vertrieb und Marketing tätig. Ein Schwerpunkt war unter anderem der Bereich Industrie- und Nutzfahrzeuglackierung. „Umso mehr freue ich mich jetzt darauf, die Herausforderungen des Autoreparaturlackmarktes noch genauer kennen zu lernen und enge Kontakte zu den Werkstätten in der Region zu knüpfen“, blickt sie auf ihr neues Aufgabenfeld.

SH_PR_09_2015_Yvonne_Maier_01

Produktsysteme, Prozesse und Know-how

Als Regionalverkaufsleiterin ist Yvonne Maier nun verantwortlich für den Kundenservice und den Vertrieb der Spies Hecker Produkte sowie die fachliche Unterstützung von Lackierern in Baden-Württemberg und Bayern. Außerdem koordiniert sie ab sofort die Arbeit der Kundenberater und Anwendungstechniker. „Gemeinsam mit unserem Team unterstützen wir die Spies Hecker Kunden dabei, sich noch besser im Wettbewerb aufzustellen“, erklärt die neue Regionalverkaufsleiterin. Dabei hat Yvonne Maier vor allem den gesamten Reparaturprozess im Blick: „Neben den passenden Produktsystemen und modernem Color-Management kommt es mehr denn je auf die Effizienz der Arbeitsabläufe in den Betrieben an. Hier bieten wir unseren Kunden individuelle Lösungen.“

SH_PR_09_2015_Yvonne_Maier_02

Kundennähe ausbauen

In den nächsten Wochen ist Yvonne Maier sehr viel im Markt unterwegs. „Ich möchte zahlreiche Betriebe persönlich kennenlernen und Gespräche führen. Damit wir noch besser die richtigen Antworten auf die Herausforderungen unserer Kunden finden.“

 

Spies Hecker, eine der weltweiten Reparaturlackmarken von Axalta Coating Systems, entwickelt optimale, praxisorientierte Lösungen, welche die Arbeit in Lackierbetrieben erleichtern und effizienter machen können. Mit hochwertigen Produktsystemen, kundenspezifischer Beratung und gezieltem Training ist Spies Hecker seit über 130 Jahren ein starker Partner des Lackierhandwerks. Das Unternehmen, mit Sitz in Köln, zählt zu den international führenden Autoreparaturlackmarken und ist in mehr als 76 Ländern aktiv.

Spies Hecker – näher dran!

www.spieshecker.de

               Der Artikel wurde 2793 mal gelesen.