Spies Hecker – Starkes Jubiläum: 20 Jahre Permahyd Wasserbasislack

5. Juli 2014

In diesem Jahr feiert das Permahyd Lacksystem sein 20-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass hat der Kölner Lackhersteller ein Jubiläumslogo entwickelt, das Kunden ab sofort auf ihrem bewährten Produkt wiederfinden.

 

PR_SH_07_2014_20 Jahre Permahyd_Logo

 

Mit dem Permahyd Basislack 280/285 gelang es Spies Hecker als einem der ersten Lackhersteller einen vollständigen VOC-konformen Lackaufbau zu entwickeln. Permahyd Basislack 280/285 gehört zum Spies Hecker Classic System, bei dem einfache Verarbeitung und ein sicheres Ergebnis im Vordergrund stehen. Auch zukünftig bleiben Permahyd Basislack 280/285 und Permahyd Hi-TEC Basislack 480 Bestandteile im Spies Hecker Sortiment.
Revolution im Lackmarkt
Durch seine wegweisende, umweltgerechte Technologie hat der Wasserbasislack Permahyd 280/285 bereits vor 20 Jahren ein Zeichen gesetzt und den Reparaturlackmarkt revolutioniert. Spies Hecker entwickelte tausende neuer Farbtonformeln für dieses Produkt und nahm zahlreiche Optimierungen auf Grund technologischer Neuerungen und Kundenerfahrungen vor. Permahyd 280/285 hat seinen festen Platz im Markt als zuverlässiges Lacksystem und wird in über 76 Ländern der Welt von Lackierern verarbeitet.

 

PR_SH_07_2014_20 Jahre Permahyd_Produktgruppe

 

 

Hohe Effizienz und Farbgenauigkeit
Permahyd Basislack 280/285 zeichnet sich durch ein hohes Maß an Effizienz aus. Der Lack lässt sich in nur 1,5 Spritzgängen nass-in-nass verarbeiten. Charakteristisch ist sein einfaches Handling durch die zwei Komponenten Basislack und Permahyd VE Wasser 6000. Das System verfügt über eine hohe Deckkraft und ist sparsam im Verbrauch. „Die Farbtongenauigkeit bei über 53.000 Farbtonformeln und die umfassende Farbtondokumentation gehören zu den Stärken der Mischlacke“, erklärt Michael Kramer vom Technischen Service bei Spies Hecker und fügt hinzu: „In der Anwendung zeigten sich bester Glanz und Fülle vor allem in der Kombination von Permahyd Basislack 280/285 mit allen HS Klarlacken.“ Der Permahyd Basislack 280/285 ist von führenden Automobilherstellern freigegeben.

 

Mehr Informationen erhalten Sie auf www.spieshecker.de oder unter der Telefonnummer 0 22 34 /60 19 2000.

 

Spies Hecker, eine der führenden Reparaturlackmarken von Axalta Coating Systems, entwickelt optimale, praxisorientierte Lösungen, die die Arbeit in Lackierbetrieben erleichtern. Hochwertige Produktsysteme, kompetente Beratung und gezieltes Training stellen eine umweltgerechte Reparaturlackierung von Fahrzeugen sicher. Bei Spies Hecker stehen die Kunden im Mittelpunkt – seit über 130 Jahren ist Spies Hecker ein starker Partner des Lackierhandwerks. Das Unternehmen mit Sitz in Köln zählt zu den international führenden Autoreparaturlackmarken und ist in mehr als 76 Ländern aktiv.

               Der Artikel wurde 2803 mal gelesen.