SATA Weihnachtsspende 2015 unterstützt soziale Projekte im In- und Ausland

4. Dezember 2015

 

Kornwestheim, im Dezember 2015

Seit mehr als 15 Jahren spendet die SATA zur Weihnachtszeit an Hilfs­projekte für Kinder und Jugendliche im In- und Ausland. Die diesjährigen Spendenempfänger sind die Bürgerstiftung Stutt­gart und der Save the Children Deutschland e.V. für ein Projekt in China.

Über die Bürgerstiftung Stuttgart werden junge Flüchtlinge unter­stützt. Durch verschiedene Angebote in der Nähe eines Stuttgarter Flüchtlingsheims wird ihnen die Möglichkeit gegeben, sich sinnvoll zu beschäftigen. In gemeinsamen Projekten lernen Sie Verantwortung zu übernehmen. Ziel ist es, den Flüchtlingskindern eine gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen, ihre Integration zu fördern und ihr Selbstbe­wusstsein zu stärken.

 

1

 

In China setzt sich Save the Children Deutschland e.V. dafür ein, dass Kinder in benachteiligten ländlichen Regionen eine bessere Grundschulbildung erhalten. Im Rahmen des Projektes werden Lehrer gezielt geschult und Schulen mit fehlendem Lehrmaterial ausgestattet. Dadurch soll die Unterrichtsqualität verbessert und die Zahl der Schul­abbrecher verringert werden.

 

2

 

Wir hoffen, hiermit einen Beitrag zur Verbesserung der Situation von Kindern und Jugendlichen in Deutschland und im Ausland zu leisten.

SATA bedankt sich bei allen Kunden und Geschäftspartnern, die auch in diesem Jahr auf das Weihnachtgeschenk verzichten und dadurch die Weihnachtsspende für soziale Projekte ermöglichen.

               Der Artikel wurde 1474 mal gelesen.