SATA mit interessanten Neuheiten auf der Automechanika 2016, Frankfurt a. M., Halle 11.1, Stand C03

2. September 2016

Kornwestheim, September 2016

Auf der Automechanika 2016 in Frankfurt a. M. wird die SATA GmbH & Co. KG wieder
eine Reihe von Produktneuheiten präsentieren:

presse_01-2

Passend zum diesjährigen Messemotto „Come fly with me“ wird die Hochleistungslackier-
pistoleSATAjet 5000 B mit einem exklusiven Motiv geschmückt; traditionell wird diese
besondere Ausführung nur für eine begrenzte Zeit und in limitierter Stückzahl im Handel
verfügbar sein.

SATAjet5000Aviator_01

Als Highlight der Messe wird SATA ihr Produktprogramm um ein weiteres, außergewöhn-
liches Topmodel ergänzen, das sich bei Beibehaltung der bewährten Düsentechnologie der
SATAjet 5000 B von anderen Lackierpistolen abheben wird. Das Design der „Concept Gun“
wurde in Zusammenarbeit mit dem Porsche Design Studio entwickelt.
Detaillierte Informationen werdenerst unmittelbar vor Messebeginn bekannt gegeben.

presse_02-2

Auch im Bereich des Atemschutzes wartet SATA mit Innovationen auf: So wird die bereits
2014 in den Markt eingeführte Atemschutzfamilie SATA air vision 5000 um einen SATA
air warmer sowie einen SATA air cooler erweitert. Die beiden Module werden erstmalig auf
der Automechanika 2016 zu sehen sein.

presse3-1presse3-2-2

Eine genaue Farbtonbestimmung, die korrekte Ausführung von Metallic oder sonstigen
Sondereffekten sowie das Erkennen kritischer Wolkenbildung oder anderer Inhomogenitäten
der Oberflächen spielen bei der Applikation von Fahrzeuglacken die herausragende Rolle. Ein
hochpräzises, speziell für SATA entwickeltes LED-Modul mit optimaler Abbildung des Tages-
lichts, erleichtert zuverlässig die Farbtonbewertung in Lackierkabine und Werkstatt.

presse4

Alle SATA Neuheiten werden, wie schon in den Jahren zuvor, in der Halle 11.1, Stand C03
attraktiv und unterhaltsam präsentiert. Am einfachsten und unter Vermeidung eines langen
Fußweges über die aleria empfiehlt es sich, vom Besucherparkplatz „Rebstock“ einen der
Busse direkt zum neuen Haupteingang „Portalhaus“ (Halle 11) zu nehmen.

 

SATA GmbH & Co. KG
Postfach 1828
70799 Kornwestheim / Deutschland
Telefon (+49)-7154-811 0
Telefax (+49)-7154-811 196
E-Mail:     info@sata.com
Internet:  www.sata.com

               Der Artikel wurde 3782 mal gelesen.