SATA® minijet 4400® B Lady Edition

2. März 2015

 

SATA® minijet 4400® B Lady Edition – Limitierte Auflage von SATA erscheint pünktlich zum Weltfrauentag, am 08. März 2015!

Entsprechend dem diesjährigen Motto des internationalen Weltfrauen­tages „Heute für morgen Zeichen setzen!“, gestaltet SATA eine limitier­te „Lady Edition“ speziell für Lackiererinnen.

Mit dieser Sonderedition bringt SATA ihre Wertschätzung für die stetig zunehmende Anzahl an Lackiererinnen in einem bislang noch männer­dominierten Beruf zum Ausdruck.

Die weltweit auf 500 Exemplare limitierte und nummerierte Sonderedi­tion der SATA minijet 4400 B besticht durch ihr Schlangenhaut-Design in „purple“ und die in mattschwarz gehaltene Anbauteile. Fünf funkeln­de Swarovski-Steine lassen die Lackierpistole in ihrem Glanz erstrah­len. Der gelaserte Schriftzug „Lady Edition“ auf dem Abzugsbügel und dem ebenfalls mattschwarzen Aluminiumbecher (0,15 l) rundet das Gesamtpaket ab.

SATA_Minijet_4400_LadyEdition(1)

Bei der täglichen Arbeit freuen sich SATA-Kunden nicht nur über die ge­wohnt gute Handhabung und Ergonomie, sondern gerade auch über die langen Standzeiten und das große Düsenspektrum der sehr variablen SATA minijet 4400 B. Die Lady Edition ist als HVLP- und als RP-Varian­te mit den Düsengrößen 0,8 SR, 1,0 SR und 1,2 SR erhältlich.

Wem die limitierte SATA minijet 4400 B Lady Edition für den Einsatz in der Lackierkabine zu schade ist, findet sich im Kreise der Sammler von SATA-Sondereditionen als stolzer Besitzer eines dieser seltenen Exemplare wieder.

Bestellbar ab dem 8. März 2015.

               Der Artikel wurde 2243 mal gelesen.