R-M führt umweltfreundlichen Reparaturlack ONYX HD in Ägypten ein

31. Mai 2012

R-M, Premium-Marke für Autoreparaturlacke der BASF, hat die wasserbasierte Technologie ONYX HD in Ägypten eingeführt.

Mit dem ersten umweltfreundlichen Wasserbasislack von R-M auf dem ägyptischen Markt unterstützt der Lackexperte die Kunden dabei, effizienter und umweltfreundlichen zu arbeiten und gleichzeitig die professionellen Standards zu verbessern.

Der ägyptische Markt für Autoreparaturlacke entwickelt sich zunehmend weiter und R-M leistet Pionierarbeit bei der Umstellung auf umweltfreundliche Alternativen. Diese tragen dazu bei, den Karosseriewerkstätten eine nachhaltig erfolgreiche Zukunft zu sichern. Mit dem System kommt R-M den gestiegenen Erwartungen der Fahrzeughersteller und der ägyptischen Endkunden nach Professionalität bei Service und Reparatur nach.

Ägypten hat rund 80 Millionen Einwohner und ist damit für die Autobranche ein attraktiver Markt. Die weltweit führenden Fahrzeughersteller investieren in neue Technik für ihre Karosseriewerkstätten. Sie wollen sicherstellen, dass ihre Fahrzeuge nach den höchsten Standards repariert werden. Der Einsatz der wasserbasierten Technologie ONYX HD von R-M gewährleistet den hohen Standard.

Nissan Modern Motors ist das erste Kundendienstnetz mit Karosseriewerkstätten in Ägypten, das die Wasserbasislacktechnologie ONYX HD im Piloteinsatz nutzt. Jens Liebermann, Commercial und Sales Support Manager von R-M im Nahen Osten, würdigte den Hersteller Nissan vor allem für dessen Schulung im Service-Center-Bereich der führenden Fahrzeughersteller.

Im Rahmen einer Präsentation vor Vertretern und Branchenführern von Karosserie- und Lackierwerkstätten wurde ONYX HD vorgestellt. Die Veranstaltung in Kairo wurde von Techno Paint, dem Vertriebspartner von R-M in Ägypten, organisiert. „Wir sind absolut begeistert von der Resonanz“, sagte Mohammed El Deeb, Commercial Manager von Techno Paint. „Das Treffen zog nicht nur 32 Inhaber und Manager führender Fahrzeugservice- und Reparaturwerkstätten an, sondern 70 weitere Branchengäste. Dies ist ein eindeutiger Beweis dafür, dass Ägypten bereit ist, in eine profitable und umweltfreundliche Zukunft zu investieren.“ In enger Zusammenarbeit mit R-M führte das Techno-Team die Anwendung von ONYX HD vor.

Der Brand Manager von R-M, Thomas Gmür, machte in seiner Rede deutlich, dass in einem Land wie Ägypten, das über keine VOC-Gesetzgebung verfügt, der Erfolg vonONYX HD nicht nur auf der ausgezeichneten Umweltverträglichkeit basiere. Es überzeuge auch durch Leistung, Effizienz und die Qualität der Farbabstimmung.

 

 

Hier geht es zum Thema im Forum, Diskutiere mit.

 

.

               Der Artikel wurde 2141 mal gelesen.