PPG und Iveco – Zwei Titanen kooperieren!

23. Oktober 2014

 

141021_PPG_NL_Iveco

Durch die jüngste Zusammenarbeit mit Iveco-Orecchia, einem großen Iveco-Händler im Nordwesten Italiens, ist es dem PPG Refinish-Team des Bereichs CT&LIC (Flotten- und Leichtindustrielacke) gelungen, wieder einmal den Wettbewerbsvorteil der Technologie und der Produktqualität von PPG aufzuzeigen. Das Team entwickelte ein neues Verfahren für die Lackierung eines 12 Meter langen Wohnmobils. Mit hervorragender Arbeit und hochqualitativen Produkten überzeugte das PPG Team schließlich den Iveco-Händler und ist für den aktuellen Lackzyklus Exklusivlieferant!

Iveco-Orecchia ist ein Iveco-Händler mit einer eigenen Werkstatt und fünf Standorten im nordwestlichen Italien, der 300 Mitarbeiter beschäftigt. Im vergangenen Jahr unterzog sich der Iveco-Händler einer umfangreichen Neuorganisation des Arbeits- und Lackierprozesses, da das Unternehmen mit der Leistung des bisherigen Lacklieferanten nicht mehr zufrieden war.

In diesem Zuge wurde auch PPG kontaktiert. Bevor der neue Lackzyklus mit PPG als Exklusivlieferant genehmigt wurde, musste sich das PPG Refinish-Team einer Herausforderung durch Orecchia stellen: Auf einem sehr großen Wohnmobil sollte die Leistung des Premium-Lacksystems DELFLEET® UHS demonstriert werden. Der vorgeschlagene Aufbau bestand aus Delfleet Wash Grundierung (F393), Grundierung (F392), Delfleet Grundlack, nach Kundenwünschen zusammengestellter Farbe (ähnlich wie RAL 9006) und Klarlack. Das Wohnmobil wurde anschließend vollständig mit den Iveco-Streifen beklebt.

col-iveco_500x235

Das Ergebnis war beeindruckend und PPG ist ab sofort Exklusivlieferant. Orecchia hat sowohl das PPG Lacksystem Delfleet UHS, als auch die SELEMIX® -Marke eingeführt und damit den bisherigen Lacklieferanten ersetzt. Das Wohnmobil dient nun als Flaggschiff für die Marke Iveco und wird für Messen und Ausstellungen genutzt.

Über PPG:

PPG (Pittsburgh Plate Glass) wurde 1883 in Pittsburgh (Pennsylvania) gegründet und ist heute einer der führenden Spezialisten in der Entwicklung und Fertigung von Beschichtungen, Glas und Chemieprodukten. Weltweit beschäftigt die PPG-Gruppe mehr als 41.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 60 Ländern. Zwei von drei Fahrzeugen, die heute in Europa und Nordamerika gebaut werden, nutzen PPG Autolacke und Know-how. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie haben wir permanenten Einblick in neue Serientechnologien, aufkommende Farbtontrends und neue Farbton Varianten. Indem wir unsere Serienerfahrung in die Reparatur einbringen, sind wir dem Markt immer einen Schritt voraus und versetzen Sie in die Lage, qualitativ hochwertige und effiziente Lackreparaturen entsprechend des Serienstandards zu erzielen.

Geschichte – seit der Gründung hat der PPG Konzern sich zu einem global aufgestellten Spezialisten für die Entwicklung und Fertigung von Lacken, Farben, optischen Produkten, Spezialprodukten, Chemikalien, Glas und Fiberglas entwickelt. An 140 Produktionsstätten in mehr als 60 Ländern arbeiten wir kontinuierlich daran, unseren Kunden durch besonders innovative und oft einzigartige Produkte Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Dazu setzen wir auf eine Unternehmenskultur, die auf dem soliden Fundament von ethischen Grundsätzen, intelligentem, modernen Management und motivierten, bestens ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steht. Seit über 125 Jahren arbeiten wir Tag für Tag daran, unsere Kunden erfolgreich zu machen.

PPG Deutschland Sales & Services GmbH
Düsseldorferstraße 80
40721 Hilden, Germany
Tel: +49 2103/791-1
Fax: +49 2103/791-601

Web: http://de.ppgrefinish.com/de

E-Mail: ppgrefinishgermany@ppg.com

Facebook: https://www.facebook.com/ppgdeutschland

 

               Der Artikel wurde 1174 mal gelesen.