DuPont Refinish erweitert Angebot mit speziellem Grünton

15. Mai 2012

DuPont Refinish stellt die beiden neuen Mischlackkonzentrate 1732W und WB1732 vor.

Die sich durch auffallende Grüntöne mit Spezialeffekten auszeichnen. Der Mischlack 1732W ist kompatibel mit der DuPont Refinish Wasserbasislackqualität Cromax®. Für die neue Generation von wasserbasierenden Basislacken der Qualität Cromax® Pro wurde der Mischlack WB1732 für DuPont Refinish
entwickelt.

Bei Verwendung mit einem der Basislacke auf Wasserbasis schimmert der ungewöhnliche Farbton dank seinen speziellen Colorstream® Arctic Fire-Pigmenten entweder in dezentem Türkis, in glänzendem Silber oder in Metallik-Rotgold.

 

Der grüne Spezialfarbton wurde besonders für Aftermarket-OEM-Trends entwickelt und wird zurzeit für die sehr beliebte Ford-Lackierung Mitternachtsblau verwendet.

Ann De Clerck, Colour Marketing Manager bei DuPont Refinish EMEA, sagt hierzu: „Es ist besonders wichtig, unsere Werkstätten über die aktuellen OEM-Trends auf den neuesten Stand zu bringen, und das möglichst zeitnah. Dadurch, dass wir diese ungewöhnlichen Farbtöne rasch auf den Markt bringen, tragen wir dazu bei, dass die Werkstätten am Markt immer einen Schritt voraus sind und so produktiv wie möglich bleiben“.

Die Farbformeln für die 1732W und die WB1732 stehen ab sofort über das Online-Abrufsystem (www.dupontrefinish.de) zur Verfügung. Außerdem werden die Informationen über die neue Farbtonmischung in die Ausgabe der ColorQuick® Pro und der ColorNet® Pro CD-Rom vom Januar 2012 aufgenommen.

 

Quelle: DuPont Refinish

Hier geht es zum Thema im Forum, Diskutiere mit.


.

               Der Artikel wurde 3440 mal gelesen.