Druckluftfiltertechnik von prevost – leistungsstarke Komplettlösungen für professionelle Lackiertechnik

21. Januar 2013

Lackierfiltertechnik von prevost – leistungsstarke Komplettlösungen für professionelle Lackiertechnik.

Das System MICRO AIR z.b.MBCR12ES für den Filter mit Aktivkohle oder MBR12ES ohne Aktivkohle, filtert Wasser, Öl, Festpartikel und Gerüche zur Vermeidung von Microblasen, Silikonkratern sowie Einschlüssen bei Lackierarbeiten und stellt die Basis einer hochwertigen und anspruchsvollen Druckluftaufbereitung zur Farbspritztechnik.

prevost_lowres_rgb

Den Grund bildet ein stabiler Aluminiumkorpus und Metallfilterpatronen,  ausgerüstet mit automatischem Wasserablass in jeder einzelnen Einheit. Diese beinhalten gefaltete Sternfiltereinsätze mit einer insgesamt 4,5fach größeren Filteraußenfläche sowie der entsprechend längeren Standzeit.

Druckdifferenzwächter auf jedem Filter überwachen mit einer gut lesbaren Anzeige den aktuellen Verschmutzungsgrad und geben  den Filterwechsel unabhängig der geleisteten Betriebsstunden erst wenn wirklich nötig bekannt.

Ein lösungsmittelbeständiges Glasmanometer hinter der Filtrierung  gibt den realen Ausgangsdruck ohne  filterbedingte Druckabfallverluste an.

Ein Hightech-Produkt mit einer Filterleistung bis 0.01µ vor der Aktivkohle, knapp 1500Liter/min Durchfluss bei 7bar sowie ausgerüstet mit Einknopfsicherheitskupplungen und Wandhalterungen, gefertigt nach den geltenden Normen und Standards.
Ihr bekommt das MICRO AIR System auch bei uns im Shop.

Wenn ihr Fragen zu Produkten von prevost habt könnt ihr diese gerne bei uns im Forum stellen, die Firma prevost hat bei uns einen Hersteller Account und beantworte gerne eure Fragen.

Was ein Hersteller Account ist und welche Firmen sonst noch bei uns vertreten sind könnt ihr hier nachlesen.

Hier geht es zum Thema im Forum, Diskutiere mit.

               Der Artikel wurde 2341 mal gelesen.