Der neue Standox Kalender 2015 ist da. „Colours made in Germany“

6. November 2014

 

Der neue Standox Kalender 2015 ist da. „Colours made in Germany“, so der Titel, ist für die Premium-Reparaturlackmarke aus Wuppertal seit der Gründung im Jahr 1955 Anspruch und Verpflichtung: zum einen gegenüber den Automobilherstellern, die jedes Reparaturlack-System vor einer Freigabe genauestens prüfen, zum anderen gegenüber Werkstattbetrieben, damit diese wirtschaftlich erfolgreich arbeiten können. Der deutsche Fotograf Andreas Fechner bringt diesen Anspruch und die hochwertigen und farbintensiven Reparaturlacke „made in Germany“ zum 60. Geburtstag der Traditionslackmarke nächstes Jahr treffsicher ins Bild.

Dazu kombiniert er Aufnahmen weltbekannter deutscher Bauwerke mit sportlichen Autos in spektakulären Farben. Von der einzigartigen Wuppertaler Schwebebahn über das Berliner Bundeskanzleramt bis zum Schloss Neuschwanstein: Fechner wählte beeindruckende Kulissen und erzeugt einen spannenden Kontrast aus alt und neu, aus Architektur und Automobiltechnik.

schwebebahn

Um die kräftigen Autofarben besonders zur Geltung zu bringen, arbeitete der Fotograf mit einem künstlerischen Kniff: Er „entsättigte“ den Bildhintergrund farblich, um den Lack der Autos noch stärker leuchten zu lassen. Der Kontrast zwischen den fast monochromen Kulissen, die menschenleer sind und dadurch noch beeindruckender wirken, und den lebhaften Farben der Autos erzeugt die besondere Spannung der Motive.

Den limitierten Wandkalender lässt Standox schon seit über 30 Jahren von unterschiedlichen international renommierten Fotografen gestalten. Traditionell ist er nicht im Handel erhältlich, sondern geht exklusiv an Kunden und Freunde des Wuppertaler Unternehmens.

Standox, eine globale Reparaturlackmarke von Axalta Coating Systems, unterstützt seine Kunden mit Produkten in Premiumqualität und umfassender Beratung, um beste Ergebnisse zu erreichen. Als eine der führenden europäischen Reparaturlackmarken, bietet Standox aus Wuppertal, Deutschland, innovative Produktsysteme, präzise Farbtongenauigkeit und überlegene Lacktechnologie. Mit Freigaben namhafter Fahrzeughersteller empfiehlt sich Standox darüber hinaus als ein führender Partner der Automobilindustrie. So hilft Standox professionellen Lackierbetrieben auf Anhieb ein passendes Reparaturergebnis zu erzielen.

www.standox.de

               Der Artikel wurde 1998 mal gelesen.