Cromax stellt neue Imagekampagne vor, bei der die Lackierer im Mittelpunkt stehen: Aus voller Überzeugung

13. Dezember 2016

Unter dem Titel Aus voller Überzeugung präsentiert Cromax® eine neue Online-Imagekampagne für die Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA). Der Titel verkörpert die Idee der Online-Kampagne, in deren Mittelpunkt Videointerviews mit Lackierern stehen, die Cromax verwenden. Die Kampagne wird auf 13 Cromax Länderseiten und in 11 verschiedenen Sprachen sowie auf der englischsprachigen Cromax European International Website laufen.

CX_Straight_from_the_heart_image_campaign_300dpi-1

Die Kampagne soll das Leistungsversprechen der Marke unterstreichen, in alle Bereiche des Lackierfachbetriebs erhöhte Produktivität zu bringen. In den offenen, persönlichen und improvisierten Video-Erfahrungsberichten kommen Lackierer zu Wort, die sich in ganz unterschiedlichen Stadien ihrer beruflichen Laufbahn befinden: von langjährigen Profis bis zu denen, die Cromax gerade kennen lernen. Zu jedem Video gehört auf www.cromax.com/de/ausvollerueberzeugung noch eine Extra-Seite, auf der die Erfahrungen der befragten Kunden mit Cromax festgehalten werden.

Kevin Torfs, Axalta eMarketing-Spezialist EMEA, hat diese Kampagne seit ihrem Beginn geleitet. Er erinnert sich: „Als wir entscheiden mussten, in welche Richtung wir mit der Kampagne gehen wollten, war die Antwort ganz eindeutig: die Lackierer, die Cromax anwenden und schätzen, selber berichten zu lassen. Wir hören immer auf ihre Bedürfnisse und entwickeln dementsprechend Lösungen, mit denen sie produktiver und präziser arbeiten können. Sie sind das Herz und die Seele unserer Marke.“

Die Video-Erfahrungsberichte sind sehr persönlich gehalten. Die Interviews sind vom Stil her entspannt und zeigen eine dynamische Mischung aus Videosequenzen. Die durchgängigen Untertitel machen die Videos für alle verständlich – unabhängig davon, wo die interviewten Lackierer herkommen.

Auf den Cromax Webseiten stehen bereits vier Erfahrungsberichte von Kunden aus Belgien zur Verfügung. Später werden noch zwei weitere dazukommen, einer aus Frankreich und einer aus Deutschland.

Torfs betont: „Wir arbeiten intensiv daran, für die Videobibliothek einen guten Querschnitt aus verschiedenen Ländern aufzubauen. Für nächstes Jahr sind bereits Interviews mit einem litauischen und einem italienischen Kunden geplant und wir hoffen, dass weitere Kunden aus anderen Ländern hinzukommen werden.“

Die Kampagne umfasst auch Offline-Elemente wie Cromax Schreibtischunterlagen und Wandkalender. Auch hier werden Cromax Kunden im Mittelpunkt stehen. Mit Hilfe der darin integrierten QR-Codes können Interessenten mithilfe ihrer Mobilgeräte auf die Kampagnenseite zugreifen.

Dries Van den Bergh, Cromax Brand Manager für die EMEA-Region, ergänzt: „Die Lackierer treffen den Kern und machen deutlich, was an Cromax so besonders ist und warum die Nutzer die Marke so sehr schätzen. Für sie ist Cromax mehr als nur Lack, denn durch unsere Fähigkeit, Lackierer bei der Verbesserung ihrer Fertigkeiten zu unterstützen – helfen wir ihnen dabei, dass ihre Arbeit einfacher, besser und letztendlich erfolgreicher wird.“

 

Die Kampagne kann unter www.cromax.com/de/ausvollerueberzeugung angesehen werden.

 

Über Cromax

Cromax, eine der weltweiten Reparaturlackmarken von Axalta Coating Systems, bietet verbesserte Produktivität in allen Bereichen des Lackierfachbetriebs, dank seiner Lacksysteme, die ein schnelles und präzises Applizieren ermöglichen. Unsere Unterstützung bei Arbeitsabläufen vor Ort, die fortschrittlichen Farbtontechnologien, unsere angebotenen Marketingprogramme und die anwendungsbezogenen Innovationen liefern die Grundlage für hochproduktive Prozesse in der Reparaturwerkstatt. Cromax verhilft Karosserie- und Lackierfachbetrieben zum Erfolg.

               Der Artikel wurde 2447 mal gelesen.