Cromax glänzt: Feierliche Enthüllung des Punch Powertrain Solar Team Autos in Belgien

31. August 2015

 

Am 9. August 2015 wurde das neueste Auto des Punch Powertrain Solar Team namens Punch One der Öffentlichkeit vorgestellt. Die feierliche Enthüllung des Autos, das in einer Cromax® Lackierung glänzt, fand im Colonial Palace im belgischen Tervuren statt. Die Lackierung des Punch One, zu der auch das Cromax Logo gehört, wurde dem belgischen König Philippe bereits am 2. Juni 2015 auf einer örtlichen Pressekonferenz präsentiert.

Copyright: Alex Leys, Fotograf

Copyright: Alex Leys, Fotograf

Dries Van den Bergh, Cromax Brand Manager für die EMEA-Region, erklärt: „Wir sind stolz darauf, als Bronze-Partner des Teams Teil dieser innovativen und hochdynamischen Gruppe von Studierenden sein zu können, die sich mit großem Einsatz den Herausforderungen dieses Unternehmens stellen. Es ist sehr inspirierend, mit ihnen zusammenzuarbeiten!“

Cromax entwickelte im Rahmen der Partnerschaftsvereinbarung gemeinsam mit dem Team eine maßgeschneiderte und auffällige Lackierung für die Kohlefaser-Karosserie des Autos. Die Vorbereitung und Lackierung mit Cromax Materialien wurde dann im Mai und Juni 2015 im hochmodernen Schulungszentrum des Unternehmens im belgischen Mechelen durchgeführt.

Koen Silverans, Cromax Training Leader für die EMEA-Region, blickt zurück: „Zur Vorbereitung der Kohlefaser haben wir zuerst kleine Unregelmäßigkeiten mit dem 779R Multi-Function Putty aufgefüllt, anschließend grundierten wir mit dem 635R Chromate Free Etching Primer und danach kam der 1051R High Productive Surfacer als Füller. Anschließend kam unser produktivster und technologisch fortschrittlichster Wasserbasislack – der Cromax Pro Basislack – auf dem Auto zum Einsatz. Mit der Durchführung dieser Schritte waren Eduardo Murillo, einer unserer belgischen Fachkräfte, und Alex Van Den Brande, unser technischer Koordinator am Cromax Schulungszentrum EMEA, betraut worden. Der unübertroffene Star war schließlich unser Ultra Performance Energy Clear CC6700. Dieser Klarlack ist nicht nur der neueste, den wir im Angebot haben, sondern auch der produktivste. Er trocknet bereits bei recht niedrigen Temperaturen extrem schnell und ist damit überaus energiesparend – also der perfekte Klarlack für ein Solarauto! Außerdem sorgt der Ultra Performance Energy Clear CC6700 für eine makellose Oberflächenoptik, die außergewöhnlich strapazierfähig ist. Damit wird das Auto trotz der harten Einsatzbedingungen des Rennens immer hervorragend aussehen.”

Copyright: Alex Leys, Fotograf

Copyright: Alex Leys, Fotograf

 

Das Auto wird im Oktober auf der 2015 World Solar Challenge – die als Weltmeisterschaft für Solarfahrzeuge gilt – in Australien gegen 30 andere Teams aus 19 verschiedenen Ländern antreten. Die Rennstrecke von Darwin nach Adelaide ist über 3.000 Kilometer lang.

 

Für Informationen zum Fortschritt des Punch Powertrain Solar Team folgen Sie twitter.com/solarteam_be oder besuchen Sie www.solarteam.be. Weitere Informationen über Cromax finden Sie unter www.cromax.com/de.

 

Über Cromax

Cromax, eine der weltweiten Reparaturlackmarken von Axalta Coating Systems, bietet verbesserte Produktivität in allen Bereichen des Lackierfachbetriebs, dank seiner Lacksysteme, die ein schnelles und präzises Applizieren ermöglichen. Unsere Unterstützung bei Arbeitsabläufen vor Ort, die fortschrittlichen Farbtontechnologien, unsere angebotenen Marketingprogramme und die anwendungsbezogenen Innovationen liefern die Grundlage für hochproduktive Prozesse in der Reparaturwerkstatt. Cromax verhilft Karosserie- und Lackierfachbetrieben zum Erfolg.

               Der Artikel wurde 2829 mal gelesen.