Cromax® bringt neun Mischlackkonzentrate in neuer Gebindegröße auf den Markt

12. Juni 2014

 

Cromax® hat kürzlich neue 250-ml-Gebinde für neun Mischlackkonzentrate eingeführt,
die selten in einer Mischrezeptur verwendet werden. Die neuen 250-ml-Gebinde, die sowohl
für Cromax® Basislack als auch für Cromax® Pro Basislack erhältlich sein werden, ersetzen
die vorhandenen 500-ml-Gebinde dieser neun Farbtöne. Die neuen Gebinde werden ab dem
dritten Quartal 2014 für alle Cromax® Karosserie- und Lackierfachbetriebe in der EMEA-Region
zur Verfügung stehen.

CX Cromax WB1725 0,25L LUT 300dpi

Dirk Sauer, Technischer Leiter Cromax® Deutschland, dazu: „Die neuen Gebinde sind unsere pragmatische, innovative Antwort auf die Forderung unserer Kunden nach einer produktiven Lösung für diese durchaus wichtigen, aber nur unregelmäßig benötigten Mischlacke. Dank der neuen, äußerst handlichen 250-ml-Gebinde sind Karosserie- und Lackierfachbetriebe in der
Lage, ihren Bestand zu optimieren.“ Abgesehen von den Vorteilen bei der Bestandsverwaltung
sind die neuen 250-ml-Gebinde noch leichter zu handhaben wie die 500-ml-Gebinde.

„Alle neun 250-ml-Gebinde verfügen über einen neuen Dosierdeckel, der ein Aufrühren
überflüssig macht. Es reicht also aus, wenn der Lackierer das Gebinde vor Gebrauch schüttelt.
Für unsere Karosserie- und Lackierfachbetriebe gibt es keine einfachere Lösung, um diese
weniger gängigen Farbtöne zu erzeugen“, fügt Herr Sauer hinzu.

 

 

CX mixing lid 250ml 300

 

 

Diese neuen Gebinde ergänzen das Sortiment der bereits verfügbaren elf Sondereffektfarben in dieser Gebindegröße, die im Oktober 2013 von Cromax® eingeführt wurden.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.cromax.com/de oder bei Ihrem Cromax® Ansprechpartner in Ihrer Region.

 

Quelle:  www.dapr.com

               Der Artikel wurde 1774 mal gelesen.