App von IDENTICA

4. Juli 2012

„Durch die Smartphones hat sich das Informationsverhalten vieler Autofahrer grundlegend geändert“,

 

stellt Jochen Kleemann, Geschäftsführer der Spies Hecker GmbH, fest. „Wir haben darauf reagiert und eine App entwickelt, die bei der Werkstattsuche hilft und wichtige Tipps zum richtigen Verhalten bei einem Verkehrsunfall gibt.“

Für den Kölner Lackhersteller ist die Entwicklung des „Werkstattfinders“ ein zukunftsweisender Schritt für den Kundenservice eines Karosserie- und Lackierbetriebes. „Schon heute suchen viele Privatkunden im Internet nach einer passenden Werkstatt“, lautet die Erfahrung von Karsten Stöcker, Leiter des Spies Hecker Netzwerks„Durch die Smartphones hat sich das Informationsverhalten vieler Autofahrer grundlegend geändert“, stellt Jochen Kleemann, Geschäftsführer der Spies Hecker GmbH, fest. „Wir haben darauf reagiert und eine App entwickelt, die bei der Werkstattsuche hilft und wichtige Tipps zum richtigen Verhalten bei einem Verkehrsunfall gibt.“

 

 

Für den Kölner Lackhersteller ist die Entwicklung des „Werkstattfinders“ ein zukunftsweisender Schritt für den Kundenservice eines Karosserie- und Lackierbetriebes. „Schon heute suchen viele Privatkunden im Internet nach einer passenden Werkstatt“, lautet die Erfahrung von Karsten Stöcker, Leiter des Spies Hecker Netzwerks IDENTICA Deutschland. „Die Werkstattsuche wird durch Smartphones noch verstärkt. Wer hier eine nützliche App anbietet, wird seine Wettbewerbsposition verbessern.“

 

Moderne Lösungen nur im Werkstattsystem

Die Entwicklung einer Applikation für Smartphones ist für einen Betrieb alleine jedoch kaum zu stemmen. „Erst als Netzwerk ist ein Werkstattfinder sinnvoll“, betont Karsten Stöcker und erklärt: „In dem Programm sind alle Partnerbetriebe hinterlegt, die über Postleitzahl, Ort und Name oder über den Standort zu finden sind.“ In der Sofortsuche wird der für den Autofahrer nächstgelegene IDENTICA Karosserie- und Lackierfachbetrieb mit vollständiger Adresse, Telefonnummer und Entfernung sowie auf Google-Maps angezeigt.

„Damit ermöglichen wir dem Anwender eine direkte und schnelle Kontaktaufnahme mit unserem Werkstattpartner.“ Neben dem Werkstattfinder sind auch eine Unfall-Checkliste sowie ein Notlicht integriert. Das Spies Hecker Werkstattnetz wird die Funktionalität der App in Zukunft weiter ausbauen.

Interesse bei Flottenkunden

Auch Fuhrparkmanager interessieren sich für die IDENTICA App. „Mit dem Angebot werden wir den wachsenden Anforderungen von Flottenkunden gerecht. Denn die flexible und schnelle Suche nach einem Werkstattpartner wird auch für Firmen und Flottennutzer wichtiger.“ Damit bietet IDENTICA eine moderne Lösung für Autofahrer und ein Instrument für Werkstattpartner, um die Kundenbindung zu stärken.

Quelle: CN.de

 

Hier geht es zum Thema im Forum, Diskutiere mit.

               Der Artikel wurde 2767 mal gelesen.