ANEST IWATA Jubiläum LPH-80 als limitierte Sonderedition

19. Februar 2015

 

Die ANEST IWATA Profi- Lackierpistole LPH-80 wird 10 Jahre – ein Jubiläum im Hause ANEST IWATA.

In den vergangenen 10 Jahren hat sich die LPH-80 im rauen Alltag hervorragend bewährt und dem sich stetig verändernden Markt standgehalten. Dies muss gefeiert werden.

Durch ihre kontinuierlich perfekte Leistung und Zuverlässigkeit in der Praxis hat sich die LPH-80 ihren Platz in der Riege der Profi- Lackierpistolen auch in Zukunft gesichert.

Zum Jubiläum bringt ANEST IWATA eine streng limitierte Version dieser Profi- Lackierpistole heraus. Die LPH-80 präsentiert sich wie Onyx ganz in schwarz mit goldenen Akzenten.

Banner LPH 80

 

 

LPH-80_10year_black

Iwata Banner

Die LPH-80 eignet sich besonders für die Anwendung auf kleinen Flächen. Sie liefert eine außerordentlich feine und gleichmäßige Zerstäubung ohne störende weit auslaufende Randzonen. Gerade bei kleinen Lackierarbeiten ist der gleichmäßig geformte Nasskern von großer Bedeutung. Der Anwender profitiert bei der Nutzung der LPH-80 von einem perfekten Handling und einer einfachen Bedienung. Das Spritzbild ist konstant fein und einheitlich. Der Luftbedarf liegt bei geringen 60 Nl / min.

Die LPH-80 limited edition steht ab dem 02.03.2015 in begrenzter Stückzahl zur Verfügung – nach Auftragseingang solange der Vorrat reicht. Geliefert in einem hochwertigen Kunststoffkoffer inkl. 2 Fließbechern, Reinigungsset und Luftnippel bietet sie einen klaren preislichen Vorteil zur Standardausführung.

Mehr Informationen zu ANEST IWATA unter www.anest-iwata.de

ANEST IWATA Deutschland GmbH
Mommsenstraße 5
04329 Leipzig
Tel.: +49 (0) 341 241 443 0

Mail: info@anest-iwata.de

 

 

 

               Der Artikel wurde 1732 mal gelesen.