ANEST IWATA auf der automechanika 2016 – Globale Präsentation zum 90-jährigen Firmenjubiläum

17. Oktober 2016

Vom 13. bis 17. September 2016 nutzte die weltweit tätige ANEST IWATA Group die automechanika 2016 in Frankfurt am Main als globale Präsentationsplattform für das Fachpublikum aus aller Welt.

Die Präsenz der Unternehmensgruppe wurde in diesem Jahr noch stärker ausgeweitet. Am deutlich größeren Messestand E41 in Halle 11.1 verzeichnete ANEST IWATA an allen 5 Messetagen immense nationale und internationale Besucherströme. Diese wurden im perfekten Zusammenspiel der ANEST IWATA Vertretungen Deutschland, England, Frankreich, Russland, Italien, Polen, Schweden, Australien, Amerika und natürlich Japan erfolgreich bearbeitet. Die Leitung der Frankfurt Messe berichtet in ihrem Abschlussbericht von rund 136.000 Fachbesuchern aus 170 Ländern.

Die ANEST IWATA Group ist mit ihren Produkten für die professionelle Fahrzeuglackierung aus der Fahrzeuglackiererbranche nicht mehr wegzudenken. Dies bestätigte die diesjährige automechanika als das größte internationale Branchentreffen der Automobilwirtschaft abermals. Hiervon ließ  sich der Chief Operating Officer of Coating Business, Herr Masato Suzuki, in Frankfurt vor Ort überzeugen und reiste hierfür extra aus Japan an.

Neben der Präsentation der Produkte für die Fahrzeuglackierung führten die ANEST IWATA Mitarbeiter unzählige Gespräche mit bereits bestehenden aber auch neuen Geschäftspartnern und Endanwendern. Augenmerk lag zudem auf dem streng limitierten 90-Jahre Lackierpistolen Sondereditionsmodell der W-300 WB (Profi- Lackierpistole für Smart Repair), die ab dem 01. November 2016 bei allen teilnehmenden Fachhändlern in begrenzter Stückzahl erhältlich ist.

In Kontakt kommen konnte man am ANEST IWATA Messestand auch mit dem Airbrush Künstler Marcus Eisenhuth (Berlin Airbrush), den man beim brushen live über die Schulter schauen konnte. Beteiligt haben sich ebenfalls hunderte Besucher am großen automechanika Gewinnspiel anlässlich des 90-jährigen Firmenjubiläums. Die Gewinner sind bereits gekürt und werden separat von ANEST IWATA informiert.

 

Zusammenfassend betrachtet, bietet die automechanika der gesamten ANEST IWATA Group die einzigartige Gelegenheit den direkten globalen Dialog ganz geballt zu erleben. National aber auch international gesehen ist diese Messe eines der wichtigsten Ereignisse im Zwei-Jahres-Rhythmus.

Die 25. Ausgabe der automechanika in Frankfurt am Main findet vom 11. bis  15. September 2018 selbstverständlich wieder mit ANEST IWATA statt.

 

ANEST IWATA Deutschland GmbH, Mommsenstraße 5, 04329 Leipzig

Tel. +49 (0) 341 241 443 0, Mail: info@anest-iwata.de,

Website: www.anest-iwata.de, Facebook: www.facebook.com/ANESTIWATADeutschland

 

               Der Artikel wurde 1283 mal gelesen.