André Koch AG ist neuer Kooperationspartner von Derendinger

23. April 2015

 

Die André Koch AG hat mit Derendinger einen der grössten Dienstleister für das Schweizer Garagen- und Carrosseriegewerbe als neuen Partner gewonnen. Bereits auf dem «International FleetMeeting» am Rande des Autosalons in Genf war die künftige Kooperation verkündet worden, jetzt hat die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen offiziell begonnen.

Im Rahmen des neuen Konzepts «Carrosserie plus», unter dem sich freie Betriebe zusammenschliessen und so ihre Position im Markt festigen können, empfiehlt Derendinger seinen Partnerbetrieben exklusiv die Zusammenarbeit mit dem Schweizer Lackimporteur, dem mit der Marke Standox führenden Lieferanten für Autoreparaturlacke in der Schweiz. «Wir freuen uns sehr über das Vertrauen, das uns Derendinger entgegenbringt. Wir sehen darin ein deutliches Zeichen dafür, dass wir mit unserer hohen Produkt- und Servicequalität überzeugen», betont Enzo Santarsiero, CEO der André Koch AG.

SONY DSC

Durch ihre Kooperation wollen die beiden Unternehmen ihre Führungspositionen auf dem Markt weiter stärken und ihren Kunden als erstklassige und kompetente Partner zur Seite stehen.

 

Die André Koch AG ist mit der Marke Standox der führende Lieferant für Autoreparaturlacke in der Schweiz. Seit 1948 bietet das Unternehmen mit Sitz in Zürich hochwertige Lack­produkte und ein breites Sortiment an Zubehör. Mit einem engen Netz an Fachberatern und Anwendungstechnikern steht das Unternehmen für einen herausragenden Kunden- und Lieferservice. Darüber hinaus unterstützt die André Koch AG ihre Kunden mit einem praxisnahen Aus- und Weiterbildungs­programm und einem umfassenden Beratungsangebot. So empfiehlt sich die André Koch AG professionellen Lackier­betrieben in der Schweiz als starker und verlässlicher Partner

               Der Artikel wurde 2561 mal gelesen.