Airbrush lernen und live erleben – Neue Termin-Datenbank des Airbrush-Fachverband e.V.

27. April 2016
Airbrushfachverband

Kurse und Veranstaltungen online finden !

Der Einstieg in die Airbrush-Technik gelingt am besten über ein Seminar. Die Auswahl und
Inbetriebnahme des technischen Equipments ist für Neulinge nicht so einfach und die Hand-
habung der Spritzpistole ist selbst für geübte Maler ungewohnt. Airbrush-Kurse und auch
Veranstaltungen, wo man die Technik live sehen und ausprobieren kann, gibt es jedoch nicht
an jeder Ecke. Deshalb hat der Airbrush-Fachverband e.V. auf seiner Website unter
www.airbrushfachverband.de eine Online-Termin-Datenbank eingerichtet, die die wichtigsten
Veranstaltungen zum Thema Airbrush sowie Kurs-Termine diverser Anbieter verzeichnet.

Gelistet sind Messen, Ausstellungen und Kurse aus allen Bereichen der Airbrush-Technik – von
der Kunst über Fahrzeugbemalung und Modellbau bis hin zur Tortendekoration und Körperkunst.
Messen und Ausstellungen bieten oft eine gute Gelegenheit, Künstlern beim Arbeiten über die
Schulter zu schauen und mit Profis ins Gespräch zu kommen. Nützlich ist auch die Möglichkeit,
sich ggf. an Ständen von Fachhändlern und Herstellern über das nötige Equipment zu informieren,
es auszuprobieren und natürlich einzukaufen.

In Sachen Kursen stellt die Datenbank die Angebote der rund 100 Mitglieder des Airbrush-Fach-
verbandes dar. Dabei handelt es sich um Hersteller und Fachhändler für Airbrush-Bedarf sowie um
Kunstschulen und Künstler, die Seminare in diesem Bereich anbieten. Im Angebot sind dabei nicht
nur Anfänger-Kurse, sondern auch interessante Themen-Seminare für Fortgeschrittene.
Die Datenbank verzeichnet derzeit hauptsächlich Angebote aus Deutschland sowie aus Österreich,
der Schweiz, den Niederlanden und Belgien. Sie wird stetig erweitert, ergänzt und aktualisiert.

Darüber hinaus umfasst die Webseite auch eine Adressliste seiner Mitglieder. Dort lässt sich
ebenfalls nach regionalen Ansprechpartnern suchen. Da viele Künstler Kurse z.B. nur nach
Vereinbarung undnicht mitfesten Terminen anbieten, lohnt es sich auch, direkt mit dem
gewünschten Anbieter Kontakt aufzunehmen und nach Kursen zu fragen.

Direktlink zur Termindatenbank: www.airbrushfachverband.de/events

 

               Der Artikel wurde 1089 mal gelesen.