3M unterstützt den Wettbewerb „Gründer-Garage 2014“

16. Juli 2014

Förderwettbewerb von Google, 3M, Allianz Digital Accelerator, Volkswagen, Stiftung Entrepreneurship und Factory

GG14

Viele erfolgreiche Unternehmen wurden auf Basis einer guten Idee gegründet. Einige davon entstanden nicht in Hochtechnologielabors sondern beim Gründer zu Hause – manchmal auch in seiner Garage. Auf der Prämisse, dass in jeder guten Idee, unabhängig davon wo sie geboren wurde, ein erfolgreiches Geschäft steckt, basiert die Initiative Gründer-Garage 2014. Menschen mit Gründergeist sind ab heute dazu aufgefordert, ihre Ideen zu einem unternehmerischen Modell weiterzuentwickeln.

Gesucht werden Geschäftsideen aus allen Bereichen der Gesellschaft ‒ ob aus Wirtschaft oder Kultur, Umwelt oder Soziales. Auf einer Online-Plattform durchlaufen die angehenden Gründer zunächst ein umfassendes Trainingsprogramm. Danach kämpfen sie in der Wettbewerbsphase um Aufmerksamkeit und Punkte der “Online-Crowd” sowie einer Expertenjury. Am Ende winken Preise im Gesamtwert von über 100.000 Euro.

Unterstützung erhalten die Gründer von 3M, Google, Volkswagen, Allianz, Stiftung Entrepreneurship und Factory sowie weiteren Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft. 3M wird während der Schulungsphase von Juli bis September 2014 unter anderem Workshops in Neuss anbieten, die vor allem die Erstellung von Geschäftskonzepten und Grundlagen des Innovationsmarketings thematisieren.

„Bei 3M ist es unser täglicher Job, gute Ideen zu marktfähigen Lösungen weiterzuentwickeln“, sagt Thomas Andrae, Director 3M New Ventures. „Dieses Wissen möchten wir nutzen, um Menschen dabei zu unterstützen, ihr eigenes Unternehmen auf die Beine zu stellen.“ 3M gilt als eines der innovativsten Unternehmen weltweit und hat kürzlich sein 100.000stes Patent angemeldet.

Wer von den Teilnehmern seinem Traum von einem eigenen Unternehmen ein Stück näher kommt, wird per öffentlicher Abstimmung und durch eine Experten-Jury festgelegt. Die Sieger werden am 12. Oktober in der Factory in Berlin öffentlich bekannt gegeben. Neben den lukrativen Geldpreisen können sie sich auch auf zahlreiche Zusatzpreise aller Partner freuen, wie zum Beispiel auf eine 5-tägige Reise nach Kalifornien inklusive eines Abstechers zum Google-Hauptquartier in Mountain View sowie eine Reise zum 3M Hauptstandort in St. Paul.

Weitere Informationen unter www.gruender-garage.de

Über 3M
3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen – kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen. Bei einem Umsatz von fast 31 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit etwa 89.000 Menschen und hat Niederlassungen in über 70 Ländern. Weitere Informationen: www.3M.de oder auf Twitter@3M_Die_Erfinder

               Der Artikel wurde 1573 mal gelesen.