Produktvorstellung

Lichtkabine byko-spectra pro – Sehen Sie die Dinge wie sie sind !

lichtkabine-byko-spectra-pro-sehen-sie-die-dinge-wie-sie-sind

BYK-Gardner, weltweiter Partner der Automobil-, Lack- und Kunststoffindustrie zur Qualitätskontrolle von Farbe, Appearance und physikalischen Eigenschaften, stellt eine neue Lichtkabine, byko-spectra pro vor.

Keine Lichtkabine hat natürliches Tageslicht je besser nachgestellt. Dank der Kombination aus LEDs und gefilterten Halogenlampen, können Produkte im Labor ebenso unter Tageslicht betrachtet werden wie von CIE definiert.

Lichtkabine byko-spectra pro

Visuelle Beurteilung ist sehr subjektiv, da sie von unseren Farbpräferenzen abhängt, die oft auf unsere persönlichen Erfahrungen zurück zuführen sind. Einheitliche Farbe ist von großer Bedeutung, da wir sie mit hoher Qualität assoziieren. Um Farbkonsistenz zu gewährleisten, sind standardisierte Testbedingungen als auch eine farbneutrale Umgebung mit definierter Beleuchtung notwendig.

Die echte Herausforderung ist die Simulation von natürlichem Tageslicht, das von CIE als D65 bzw. D75 genormt ist. Die in der byko-spectra pro umgesetzte Tageslicht-Technologie garantiert eine akkurate Farbwiedergabe, die der höchsten Klasse „A“ nach CIE Bewertung entspricht (CIE Publikation 51).

Highlights:

  • Optimierte D65 und D75 Beleuchtung mittels zusätzlicher LED-Korrektur
  • Langzeitstabilität der Tageslichtarten nochmals gesteigert
  • Beurteilung der Farbverränderung zwischen Tages-, Abend- und Kaufhauslicht mit 7 unterschiedlichen Beleuchtungen: D65, D75, A, HZ, CWF, TL84, U30
  • Einstellbare Beleuchtungsstärke zur optimale Farbbeurteilung von hellen bis dunklen Proben
  • Interne Rekalibrierung der Farbtemperatur von D65 und D75
  • Standardisierte und effiziente Farbbeurteilung mit automatischer Sequenzierung
  • Rückführbares Zertifikat garantiert Präzision und Genauigkeit aller Lampen

byko-spectra pro unterstützt Sie bei der täglichen Farbkommunikation als  die Schlüsselkomponente bei der Freigabe. Stellen Sie byko-spectra pro bei einer kostenlosen Demonstration auf die Probe und profitieren Sie vom unschlagbaren  Einführungspreis!

Weitere Informationen gibt es bei:
BYK-Gardner GmbH,
Postfach 970
D-82534 Geretsried
Tel. (+49) 0-800-gardner oder +49-8171-3493-0
oder im Internet: http://www.byk.com/instruments

Über BYK Additives & Instruments
BYK Additives & Instruments ist ein führender Anbieter auf dem Gebiet der Additive und Messinstrumente.

Additive sind chemische Zusatzstoffe, die – schon in geringen Mengen dosiert – Produkteigenschaften wie die Kratzfestigkeit oder den Glanz von Oberflächen verbessern. Das Fließverhalten von flüssigen Materialien lässt sich durch Additive so einstellen, dass optimale Bedingungen für problemlose Herstell- und Applikationsprozesse gegeben sind.

Die Lack-, die Druckfarben- und die Kunststoffindustrie gehören zu den Hauptabnehmern von BYK Additiven. Doch auch in der Öl- und Gas-Industrie, der Herstellung von Pflegemitteln, der Herstellung von Klebstoffen und Dichtungsmassen sowie in der Bauchemie verbessern BYK Additive die Produkteigenschaften und Herstellprozesse.

Prüf- und Messinstrumente von BYK beurteilen effektiv die Qualität von Farbe, Glanz und Erscheinungsbild sowie die physikalischen Eigenschaften von Lack-, Kunststoff- und Papierprodukten und sind wesentlicher Bestandteil der Qualitätssicherung.

Als weltweit tätiges Spezialchemieunternehmen verfügt BYK über Produktionsstätten in Wesel, Kempen, Moosburg, Schkopau und Geretsried (Deutschland), Deventer, Denekamp, Nijverdal (Niederlande), Widnes (Großbritannien), Wallingford, Chester, Gonzales, Louisville, Rochester Hills, Earth City (USA) und Tongling (China).

Das Unternehmen beschäftigt heute weltweit rund 2.100 Mitarbeiter und gehört zur ALTANA Gruppe.

Share