Messen & Events

Cromax® – Der erste Geburtstag des neuen Markennamens

cromax-der-erste-geburtstag-des-neuen-markennamens

Im September wird der neue Markenname Cromax® ein Jahr alt.

Cromax Hartmut Krause

Hartmut Krause, Leitung Marketing, Five Star und Approval bei Cromax® Deutschland, ist zufrieden:

„Das war ein turbulentes und überaus produktives Jahr. Seit der Markteinführung des neuen Namens vor zwölf Monaten haben wir unglaublich viel erreicht. Wir haben es geschafft, weltweit eine völlig neue Markenidentität zu etablieren. Und parallel dazu haben wir unsere Kunden und EEndverEndverbraucher auch weiterhin mit den unübertroffenen Lacksystemen und Beratungsleistungen versorgt, auf die sie sich schon vorher verlassen haben. Wir haben die Marke weiter vorangebracht,indem wir in enger Zusammenarbeit  mit unseren Forschungs- und Entwicklungsteams neue Innovationen auf  den Markt bringen konnten. Neben den neuen Produkten und Dienstleistungen, die wir auch auf der Automechanika vorgestellt haben, möchte ich einen Höhepunkt aus den letzten zwölf Monaten erwähnen.- das neue Cromax® Schulungszentrum in Bonn“

 

Das neue, umfassend renovierte und modernisierte Cromax® Training Center in Bonn wurde am 26. Juni 2014 wieder eröffnet. Im 480 m2 großen deutschen Schulungszentrum kommt die neue visuelle Identität von Cromax® perfekt zur Geltung: Das ultra-moderne Gebäude bietet Lack- und Karosseriespezialisten den passenden Rahmen für professionelle und hochwertige Schulungen. Eingangsbereich, Seminarräume, Spritzkabinen – alles im neuen Schulungszentrum ist so gestaltet, dass sich die Lackierer willkommen fühlen. Damit ist ein produktiver Aufenthalt garantiert.

Cromax CTC Bonn

Krause freut sich: „Das Cromax® Training Center ist eines der hervorragendsten in der Region. Es drückt deutlich unser Engagement für den Reparaturlackmarkt aus, dem wir innovative Produkte und Dienstleistungen bieten. Lackierer aus ganz Deutschland haben hier die Möglichkeit, in einer angenehmen und modernen Arbeitsumgebung die neuesten Produkte und Arbeitsmittel kennenzulernen. Die gesamte Gestaltung ist auf eine erstklassige Lernerfahrung ausgerichtet, so dass die Kursteilnehmer anschließend mit gestärktem Selbstvertrauen und gefestigtem Fachwissen in ihre Betriebe zurückgehen können.“

Krause betont: „Cromax® bietet immer das passende Produktsystem, egal, ob sich ein Lackierfachbetrieb auf Pkws oder Nutzfahrzeuge spezialisiert hat. Unsere Mischbank ist mit einer breiten Palette an Mischlackkonzentraten und Bindemitteln ausgerüstet und kann so stets den gewünschten Farbton herstellen. Alle Produktsysteme 2K-Einschicht als auch die Basislacke, enthalten patentierte Bindemittel. Sie sind sparsam und bieten gleichzeitig ein hohes Deckvermögen durch ihre konzentrierten Pigmentmengen und ermöglichen eine exzellente Farbtonangleichung. Außerdem gibt es für die meisten Systeme eine große Auswahl an Zusatzprodukten, vom Spachtel bis zum Klarlack. Um die Produktivität unserer Lackiersysteme noch weiter zu erhöhen, haben wir bereits vor vielen Jahren eine spezielle Technologie entwickelt, die den optimalen Untergrund für jede Decklackfarbe bietet – ValueShade®.

Cromax ValueShade

Dabei sind unterschiedliche Graustufen auf verschiedene Decklackfarben abgestimmt, um durch eine optimale Kombination den Farbverbrauch zu verringern. Unsere Farbtonfindungssysteme machen das Auffinden des für den jeweiligen Decklack passenden ValueShade® kinderleicht: so einfach kann durch effiziente Vorbereitung Zeit gespart werden. Die Senkung des Lackverbrauchs und die Verkürzung der Arbeitszeit führen zu einer deutlichen Steigerung von Produktivität und Rentabilität.“

 

Cromax® Pro
Das Cromax® Pro Lacksystem wurde entwickelt, um die Leistung professioneller Lackierbetriebe noch zu steigern. Es basiert auf modernster Technologie und ist für optimale Qualität und maximale Wirtschaftlichkeit konzipiert – so verbessert es die Produktivität und steigert die Rentabilität. In Kombination mit den passenden Zusatzprodukten für die einzelnen Schritte im Reparaturprozess sorgt das Cromax® Pro Lacksystem für herausragende Ergebnisse. Im perfekten Zusammenspiel ermöglichen die einzelnen Produkte des Systems – Füller, Basislack und Klarlack – nicht nur einen geringeren Materialverbrauch, sondern auch eine ausgezeichnete Farbtongenauigkeit

Cromax Pro Produktgruppenbild

Cromax® Basislack
Der Cromax® Basislack wurde entwickelt, um der Nachfrage nach einem hochwertigen,produktiven und umweltschonenden Basislack für die Pkw-Reparatur nachzukommen.Die Mischung aus Mischlackkonzentraten und Wasserbasis-Bindemitteln ergibt einenBasislack mit hoher Deckfähigkeit bei niedrigem Materialverbrauch – für eineausgezeichnete Lackierung. Seine vielseitige Einsetzbarkeit und das breite Farbtonspektrum machen den Cromax® Basislack zum idealen Mischsystem.

Cromax Basislack Produktgruppenbild 1

Centari®
Centari® ist ein einzigartiges, vielseitiges und anwenderfreundliches lösemittelhaltiges Reparaturlacksystem. Es basiert auf MasterTints®, der bewährten konzentrierten Mischpasten-Technologie von Cromax®. Eine einzige Mischbank liefert allelösemittelhaltigen Lackqualitäten–Lacke mit mittlerem oder hohem Feststoffanteil, 2K-Decklacke und Basislacke. Centari® 600 und Centari® 6000 sind Basislack-Systeme, während Centari® 500 ein 2K-Decklacksystem bietet. Centari® 5035 ist das VOCkonforme, festkörperreiche 2K-Decklacksystem mit hohem Deckvermögen für die einfache Anwendung.

Cromax Centari Produktgruppenbild

Imron® Fleet Line
Imron® Fleet Line ist ein modernes Produktsystem für Nutzfahrzeuge, Lkw, Busse und AN AXALTA COATING SYSTEMS BRAND Anhänger, das auf dem PowerTints® Mischsystem mit Lackkonzentraten und einem
vielfältigen Bindemittelsortiment basiert. Je nach verwendetem Bindemittel ist Imron® Fleet Line für Märkte mit und ohne VOC-Bestimmungen geeignet – und liefert exzellente Ergebnisse und hohe Produktivität. Imron® Fleet Line bietet ein vollständiges Farbtonspektrum und ein umfassendes Angebot an Vormaterialien, das den Auftrag auf unterschiedlichen Untergründen ermöglicht. Ein Sortiment an Verdünnern und Härtern erlaubt Lackierern die Leistungsanpassung von Imron® Fleet Line an ihre spezifischen Bedürfnisse.

Cromax Imron Fleet Line Produktgruppenbild

Geschichte einiger Cromax® Produkte

 

  • 1923 – Entwicklung von Duco® Nitrocellulose-Lack, der den Karosserielack auf Ölbasis ersetzt.
  • 1924 – Mit der Einführung von Spritzpistolen wird die Lackierzeit von Wochen auf nur sechs Stunden gesenkt.
  • 1935 – Einführung der ersten Mischmaschine.
  • 1956 – Lucite® Acryllack, der erste thermoplastische Acryllack der Welt.
  • 1970 – Imron® Polyurethanlack mit größerer Chemikalienbeständigkeit und längerer Haltbarkeit wird für     Lastwagenflotten eingeführt.
  • 1992 – Einführung von Cromax® Wasserbasislack in Kalifornien, USA.
  • 2004 – Markteinführung der Imron® Fleet Line, einer strapazierfähigen Lackqualität für Nutzfahrzeuge
    aus konzentrierten PowerTints®-Mischpasten.
  • 2007 – Inkrafttreten der VOC-Richtlinie in der EU.
  • 2009 – Markteinführung des produktiven Cromax® Pro Basislacks.
  • September 2013 – Einführung von Cromax®, eine von drei globalen Reparaturlackmarken von Axalta Coating Systems.

Cromax®, eine der weltweiten Reparaturlackmarken von Axalta Coating Systems, bietetverbesserte Produktivität in allen Bereichen des Lackierfachbetriebs, dank seinerLacksysteme, die ein schnelles und präzises Applizieren ermöglichen. Unsere Unterstützung bei Arbeitsabläufen vor Ort, die fortschrittlichen Farbtontechnologien,
unsere angebotenen Marketingprogramme und die anwendungsbezogenen Innovationen liefern die Grundlage für hochproduktive Prozesse in der Reparaturwerkstatt. Cromax® verhilft Karosserie- und Lackierfachbetrieben zum Erfolg.

Nicht alle genannten Produkte und Dienstleistungen sind in allen Märkten erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die länderspezifischen Webseiten von Cromax®, die Sie über www.cromax.com/eu erreichen.

Share